Vorstand Mitglied werden Bandenwerbung Sponsoring


Unser Zuhause - Der Germanenkrug

Die Stadt Reichelsheim erstellte im Jahr 1979 eine Garage für den TSV Dorn-Assenheim in Ermangelung geeigneter Räumlichkeiten.

In äußerst bescheidenen Verhältnisse lebte man fortan mehr schlecht als recht.

Im Jahre 1992 wurde dann die Idee geboren, ein "echtes" Vereinsheim zu bauen.

Der Germanenkrug wurde im Jahr 1996 von Mitgliedern des TSV Dorn-Assenheim in völliger Eigenhilfe erbaut und vollendet.

Damit verfügt der TSV heute über ein schmuckes, gemütliches Vereinsheim, das beispielsweise für Veranstaltungen, aber auch für private Feiern bis zu 80 Personen zur Verfügung steht.
Weitere Informationen hierüber erhalten Sie vom Vorstand des TSV.

Zum Germanenkrug
Am Sportplatz 2
61203 Reichelsheim
Tel.: 06035-89344

Öffnungszeiten:

zur Zeit an Trainings- und Heimspieltagen
 

 

Buchungsanfragen richten Sie bitte an Ruth Schütz 06035 7616 oder per Email an verein@tsv-dornassenheim.com


Der Thekenbereich


Der Gastraum


Der Germanenkrug

Anfahrt zum Sportgelände

Von Reichelsheim her kommend auf der Wetteraustraße biegen Sie in die 3. Straße links (Lindengasse) ab und fahren ca. 100 m weiter direkt auf das Vereinsheim zu.

Von Assenheim bzw. Friedberg her kommend auf der Assenheimer Straße biegen Sie die 3. Straße rechts (Lindengasse) ab und fahren ca. 100 m weiter direkt auf das Vereinsheim zu.

Bei Heimspielen des TSV Dorn-Assenheim nutzen Sie bitte die Parkplätze an der nahe gelegenen Sport- und Festhalle.



Satellitenbild von Dorn-Assenheim (Quelle: Google Earth®)